Kennst du schon unsere Digitalen Weinproben Kompakt? Flexibel, individuell & egal wo! Hier gehts zur Auswahl 😊🍷❤️

Weingut Stoll - Alzey

Weingut Stoll
Anbaugebiet: Rheinhessen
Weine
  • 2018 Sauvignon Blanc, trocken
  • 2018 Weißer Burgunder Bornheim, trocken
  • 2018 Riesling Heimersheim, trocken
  • 2018 Riesling Rotenfels, trocken
  • 2018 Weißer Burgunder, feinherb
  • 2018 Scheurebe Kabinbett, lieblich
  • Chardonnay Secco
  • Rose Semi Secco
Web / Social Media
Adresse

Weingut Stoll GbR

Sonnenbergstraße 13

55232 Alzey-Heimersheim

Weingut

Bereits seit 300 Jahren ist die Familie Stoll im Weinbau tätig. Auf den sanften Hügeln rund um Heimersheim, verteilt auf die Lagen »Rotenfels« und »Sonnenberg«, bewirtschaften sie heute 9,5 Hektar Rebfläche. 

Seit seinem erfolgreichen Abschluss des Bachelorstudiums Weinbau- und Oenologie im Februar 2014 verwirklicht Philipp Stoll seine innovativen Ideen und neuen Erkenntnisse mit viel Energie und Spaß. Dies geschieht im Einklang mit seiner Mutter Iris, in Weinberg und Keller. Sein Wirken brachte ihm im Jahr 2017 sogar den Titel "Bester Jungwinzer Rheinhessen" von der Zeitschrift Selection ein. 

Philosophie

Individualität aus Leidenschaft - In ihrem Weingut bei Alzey ist Wein nicht nur Broterwerb – er ist auch ihre Passion. Die perfekte Balance zwischen Frucht, Finesse, Lebhaftigkeit, Mineralität und Struktur, das ist Jahr für Jahr Motivation, Anspruch und Ziel ihrer Arbeit. Die Weine sind einzigartige Naturprodukte, die die Individualität eines jeden Jahres widerspiegeln.

Das Weingut Stoll bewahrt gewachsene Tradition und verknüpft sie mit neuen Erkenntnissen. Nach intensiver Weinbergsarbeit folgt im Herbst die schonende Traubenverarbeitung und ein feinfühliger und individueller Weinausbau im Keller – für die Winzerfamilie das Faszinierendste an ihrer Arbeit.


 

Weine

Neben den klassischen Weißweinsorten Riesling, Silvaner und den weißen Burgundersorten sind es auch Kerner, Scheurebe und Sauvignon Blanc, welche besonders im Fokus stehen. Die Winzerfamilie baut die Weine behutsam aus und ihre Arbeit im Keller beschränkt sich auf: So viel wie nötig – so wenig wie möglich. So haben die Weine Zeit sich zu entwickeln und Herkunft, Jahrgang und natürlich die charakteristischen Eigenschaften der Rebsorten sind deutlich schmeckbar.

Für die Weine gilt eine Unterteilung in Guts-, Orts- und Lagenweine. Gutsweine gelten als die Visitenkarte des Weinguts. Von trocken bis feinherb zählen fruchtig-frische, aber auch aromatische und vollmundige Weine dazu. Ortsweine wiederum können als das Aushängeschild des Weinguts bezeichnet werden. Viel Handarbeit und Geschick lassen vollmundige und dichte Weine entstehen. Dezenter Holzeinsatz bei Weißburgunder und zupackende Mineralik beim Riesling sorgen für ausgezeichnete Geschmacksnuancen. Als Lagenwein wird die qualitative Spitze des Sortiments bezeichnet. Von Hand gelesen, werden nur die besten Trauben für diesen Wein verwendet. Hochreife, gesunde Trauben lassen einen aromatischen, mineralischen Riesling mit großem Potenzial sowie enormer Dichte und Länge entstehen.

Schließen (Esc)

Newsletter

Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen