Kennst du schon unsere Digitalen Weinproben Kompakt? Flexibel, individuell & egal wo! Hier gehts zur Auswahl 😊🍷❤️

Weingut Schäfer - Mußbach

Weingut Schäfer
Anbaugebiet: Pfalz
Weine
  • 2018er Grauer Burgunder, trocken
  • 2018er Riesling, trocken
  • 2016er Spätburgunder, trocken
  • 2017er Riesling, feinherb
Web / Social Media
Adresse

Weingut Schäfer

Axel Schäfer

Schießmauer 56

67435 Neustadt-Mußbach

Weingut

Als Edgar Schäfer 1948 den ersten Wein in Flaschen füllte, gründete er das Familienweingut in seiner heutigen Form; die Weinbautradition in der Familie Schäfer ist allerdings schon einige hundert Jahre älter. 1964 entfloh das Weingut Schäfer der Enge des Dorfzentrums: Im Süden von Mußbach, mitten im Rebenmeer, wurde ein Wohnhaus mit 2 Kellergeschossen errichtet. 1990 kam noch eine Wein- und Maschinenhalle dazu. Seit 1991 leitet Axel Schäfer, Edgar Schäfers Sohn, das Weingut. Durch Zupacht des Weingutes Heinrich Kurz Söhne hat er den Betrieb 1994 um einige erstklassige Mußbacher Lagen erweitert. Nach dem Einstieg von Enkel Frank Schäfer in das Weingut im Jahr 2013, konnte sich der Betrieb durch Zupacht auf der Haardt nochmals um einige erstklassige Lagen vergrößern

Die jüngste Bauphase endete 2003 mit der Eröffnung des Vinariums, einem schönen Präsentations- und Verkaufsraum, der bis zu 40 Personen Platz bietet. Hier und in den mediterran angelegten Hof- und Gartenflächen finden Weinverkostungen, kulinarische Weinproben und hochkarätige kulturelle Events statt.

Philosophie

Familie Schäfer betreibt ihr Fach in Harmonie mit der Natur. Das Ziel ist, auf gesunden Böden gesunde Pflanzen heranzuziehen, die ihnen gesunde Trauben schenken. Durch den Verzicht auf hohe Erträge produzieren sie bekömmliche Weine und Sekte von hoher Qualität. Auch im Keller wird möglichst wenig in natürliche Prozesse eingegriffen: Die Weine werden überaus schonend behandelt und in Ruhe ausgebaut. 

Das Nachdenken über bewussten Weingenuss – so sehen sie es als Winzer – endet nicht bei Qualität und Menge. Wein sollte ganz buchstäblich als Naturprodukt verstanden werden. Beim Produzieren ist die Natur der gleichberechtigte Partner, auf dessen Wohl man guten Gewissens anstoßen kann.

Weine

Die kräftigen, dunklen Rotweine werden zwischen 9 und 24 Monaten in hundertjährigen Eichenholzfässern gelagert; die Weiß- und Roséweine lagern zur Erhaltung ihrer Frische und Spritzigkeit in Edelstahlfässern und werden frühestens ab März des folgenden Jahres in Flaschen gefüllt. Durch die jahrzehntelang gepflegte Weinbautradition verfügt das Weingut Schäfer über ein vielfältiges Sortiment einzigartiger Weine.

Frank Schäfer spürt gerne seine Grenzen – nicht nur im Sport. Das komplette Potenzial einer Rebsorte zu zeigen; mit Gespür, ja fast mit Perfektionismus herauszuarbeiten, was in der Pfalz möglich ist, treibt ihn täglich an. Mit seiner Premiumlinie „Limit“ hat er sich seinen Traum erfüllt und Ausnahmegewächse geschaffen, die zu jedem Anlass neu ihre Extreme entdecken lassen. Komplex und eigensinnig stehen sie für sich. „Sur lie“, also auf der Vollhefe ausgebaut, werden sie mit den Momenten im Glas und in den Jahren noch individueller und eleganter. Beste Voraussetzung bieten die bewusst dunkel gewählten Flaschen und der hochwertige Naturkork. Eine Weinqualität mit hohem Zukunftsfaktor!



Schließen (Esc)

Newsletter

Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen