Weine vor Glück 2015 – Das urbane Weinfestival

Zum dritten Mal findet das Weinfestival nun schon in Bochum statt und diesmal ganze 5 Tage. Vom 27. bis zum 31. Mai dürfen wir uns auf jede Menge Veranstaltungen freuen, die sich alle um das Thema Wein drehen, richtig lecker sind und alle im Zeichen des Savoir vivre stehen. In diesen fünf Tagen erwarten wir ca. 50 Winzer aus Deutschland, Frankreich und Spanien, die ihre Weine mit im Gepäck haben und jede Menge über Wein und das Machen von Wein erzählen können.
Weine vor Glück findet über diese fünf Tage im Bochumer Stadtgebiet statt, in den unterschiedlichsten Locations mit den unterschiedlichsten Formaten. Angefangen von der urbanen Weinmesse, über den Wine Thursday – lockere Winzerabende, bis hin zur Party, live Musik und köstlichen Speisen, Kunst und Design und natürlich dem schon mittlerweile traditionellen sonntäglichen Sardinengrillen.
Wir freuen uns auf fünf Tage im Zeichen des Weins, wir freuen uns auf fünf Tage im Zeichen des Savoir vivre, wir freuen uns auf Euch!

Hier könnt ihr Euch das gesamte Programm der Weine vor Glück 2015 als PDF herunterladen!
[button_icon link=“https://weine-vor-freude.de/wp-content/uploads/2013/12/27042015-WVG-Brosch%C3%BCre-A6-WEB.pdf“ target=“_blank“ icon=“fa-file-pdf-o“ background_color=“#4fcdf2″ border_color=“#ffffff“ text_color=“#ffffff“ ]Download: Weine vor Glück Programm 2015[/button_icon] [three_fourths ]

Programm Weine vor Glück – 27. bis 31. Mai 2015 in Bochum

Mittwoch, 27. Mai – Weine über den Dächern von Bochum

Hoch droben über den Dächern von Bochum entkorken wir die Weinflaschen und stoßen auf den Start von Weine vor Glück an. Zum dritten Mal findet nun das Weinfestival in Bochum statt. Als Startort haben wir diesmal das höchste Gebäude in Bochum gewählt: das Exzenterhaus. In der 20. Etage heißt es dann „Weine über den Dächern von Bochum“!
Mit Winzern, Musik und einer atemberaubenden Aussicht.
Eintritt nur mit Einladung!

Donnerstag, 28. Mai – Wine Thursday

Der Donnerstag ist der kleine Freitag und da kann man schon mal ein Glas Wein trinken. Beim Wine Thursday orientieren wir uns nicht nur am kleinen Freitag, sondern auch an Dr. Sheldon Cooper, denn der Wine Thursday ist auch gleichzeitig der „Alles-ist-möglich-Donnerstag“ – eben nur mit Wein!
Und so dürft Ihr euch auf Live-Musik, Suppe kochen, Wein-Eis und Lesungen freuen. Bazinga!

Kochen am Kap
Mitten im Bermuda3eck, auf der Bühne am Konrad-Adenauer-Platz, werden wir uns niederlassen und die Flaschen entkorken. Dazu darf geschnibbelt werden was das Zeug hält, also die Messer gewetzt und ran ans Werk! Gemeinsam wollen wir aus Gemüse eine leckere Suppe kochen und andere Leckereien zubereiten. Dazu dürfen Weine probiert werden. Zu Gast wird Winzer Tobias Geil sein. Aus Rheinhessen hat er einen ganzen Schwung leckere Weine im Gepäck, welche wir anschließend auf der KAP-Bühne verkosten werden. Weiß, rot und rosé wird der Abend und dazu lecker Selbstgekochtes!!! Was kann es schöneres geben?

Zeit: Start ist 19.00 Uhr
Preis: 15,00 € inkl. aller Weine, Wasser und Speisen
Adresse: Bühne am KAP, Konrad-Adenauer-Platz 1, Bochum

Quiz und Weine im Orlando
Seit mittlerweile vier Jahren lebt Jörg Zielke nun in Andalusien, studiert dort die Sprache und die Lebensart der Spanier und hat garantiert mehr Sonnentage im Jahr als wir. Von der iberischen Halbinsel bringt er jede Menge Lebensfreude und Wein zu nach Bochum ins Orlando. Umrahmt werden die sonnigen Tropfen von Tapas á la Ruhrpott, denn ein wenig Lokalkolorit sollte nicht fehlen.

Und dazu darf man sich noch auf die beiden Herren von „bergmann fragt“ freuen, die in ihrer typischen Ruhrpott-Manier ihr Quiz veranstalten, wobei man sich auf die eine oder andere Frage zum Thema Wein freuen darf.

Zeit: Start ist 19.00 Uhr
Preis: Weine und Ruhrpott-Tapas a la carté
Adresse: Orlando, Alte Hattinger Straße 31, Bochum

Winzerabend mit Marc Weinreich und Daniel Schmitt im Tucholsky

Essen und Wein, was kann es schöneres geben? Beides gibt es an diesem Wine Thursday im Tucholsky. Zu Gast ist Winzer Marc Weinreich aus dem Wonnegau in Rheinhessen. Hier lebt und arbeitet Marc und macht Spitzenweine, wobei konsequent ökologisch bewirtschaftet wird und die Weintrauben mit der Hand gelesen werden. Das Ergebnis darf man dann schmecken: leckere Rieslinge, Silvaner und Burgunder.

Zu Marc gesellt sich noch Daniel Schmitt. Er führt in dritter Generation das elterliche Weingut und macht Spitzenweine. Das war auch sogar dem Gault & Millau einen Eintrag wert. Man darf sich also auf tolle Rieslinge und Burgunder von Daniel freuen.

Wer wollte nicht schon mal eine Speisekarte rauf und runter essen? An diesem Abend ist es endlich möglich! Das Tucholsky serviert einen Auszug seiner Karte in Tapasform, quasi ein Best Of, ein Potpourri der saisonalen Karte.

Fazit: An diesem Donnerstag heißt es „Schlemmen und trinken wie Gott in Bochum“!

Zeit: Start ist 19.00 Uhr
Preis: 40,- € für Weinprobe und alle Speisen.
Adresse: Cafe Tucholsky, Viktoriastraße 73, Bochum
Tickets sind direkt im Tucholsky erhältlich: T 0 23 4 – 96 43 60 / cafe-tucholsky.de

Weineis im I am Love

Wir fanden das Bild vom Wein am Stil ganz lustig und sprachen mal mit dem Eismacher Kevin Kuhn vom I am Love, ob man auch Weineis machen kann, worauf er antwortet: „Klar!“

Also, gesagt, getan: Flaschen wurden entkorkt, einige eistypische Ingredienzien hinzugefügt und zack hatte man so richtig leckeres Weineis. Und so fanden wir es richtig passend an diesem Wine Thursday Wein in Kugelform mit aufzunehmen.

Also schaut doch mal im I am Love auf ein Kügelchen Wein vorbei, denn so ein Eis passt ja bekanntlich immer!

Zeit: Das Eis gibt es ab 15.00 Uhr
Adresse: I am Love, Dibergstraße 2, Bochum

Craft Beer und Ska in der Trompete

Craft Beer und Ska – wer kann da widerstehen? Fantasievoll, geschmacksintensiv, kunstfertig gebraut und ein Verkaufsschlager – Craft Beer rollt die weltweite Bierszene auf!

Bierfeinschmecker wollen wir an unserem Wine Thursday nicht im Regen stehen lassen, daher versorgt euch die Trompete mit einem Ska-Live-Konzert und bietet Craft Beer an.

Craft bedeutet Handwerk. Viele der innovativ gebrauten Biere stammen aus der Heimbrauer-Szene. Diese Brauer lieben Bier und haben daher starkaromatische Biere entwickelt und gebraut.

Selbst ihr als Weinverfechter solltet mal ein Craft Beer probieren und die aromatische Geschmacksexplosion kalt genießen!

Zeit: ab 20.00 Uhr
Preis: 5,00 € / für Studenten 3,00 €
Adresse: Die Trompete, Viktoriastraße 45, Bochum

Winzerabend mit Christian Nett bei Meyerhof

Zusammen mit „Weine vor Glück“ macht das Meyerhof-Team den Donnerstag zum kleinen Freitag und verkostet mit Christian Nett vom Weingut Bergdolt-Reif & Nett einen Abend lang seine Weine. Vom All-Time-Favourite PinOX, mit dem der junge Winzer Einzug in Bochum hielt, über seine Grauburgunder- und Rieslinginterpretationen, bis hin zu seinen hervorragenden Lagenweinen probieren wir uns durch das Sortiment. “Jeder Wein, jeder Jahrgang hat seine eigene Persönlichkeit, seine individuelle Art, seine eigene Geschichte”, so der Winzermeister und sein Ansatz gibt im Recht, denn seine Weine erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Meyerhof lädt herzlich ein, zu einem entspannten Abend mit Geschichten aus der Pfalz, Snack und natürlich Wein.

Zeit: 19.00 Uhr
Preis: 30,00 € inkl. aller Weine und deftigen Snacks. Tickets vor Ort
Adresse: Meyerhof, Westring 33, Bochum, Tel. 0 23 4 / 96 12 10

Freitag, 29. Mai – Urbane Weinmesse 17:00 - 22:00

Am Freitag startet im Rahmen des Weine vor Glück-Festivals unsere urbane Weinmesse. Locker, entspannt und gesellig geht es zu und ihr könnt mit Winzern ins Gespräch kommen und dabei deren Weine verkosten. Neben der Geschmacksreise lässt sich hier viel über Wein lernen, denn wen kann man besser fragen als den, der den Wein macht?
Dazu habt ihr die Möglichkeit weitere Produkte zu testen und zu probieren, z. B. gutes Olivenöl oder den einen oder anderen Dip. Eben alles, was zu einem Wein passt.
Umrahmt wird das Event von Live-Musik, Street food und einem fantastischen Außenbereich im Westpark. Hier kann man verweilen und mit Freunden bei einem Glas Wein den Tag genießen. Savoir vivre eben!


Ort: Jahrhunderthaus am Westpark, Alleestraße 80, Bochum
Weitere Informationen zur Location und Anfahrt

Samstag, 30. Mai – Urbane Weinmesse 15:00 - 22:00

Ab 15.00 Uhr startet Tag zwei der Weine vor Glück-Weinmesse. Vor Ort sind rund 50 Winzer, aus Deutschland, Frankreich und Spanien.

Hier kann man nach Herzenslust probieren und sich direkt beim Weinerzeuger über seine Produkte informieren. Denn was gibt es besseres als dem Hersteller von Naturprodukten in die Augen zu schauen, zu probieren und Fragen stellen zu können?! Natürlich kann man auch direkt vor Ort die Weine erwerben und seinen Heimbedarf decken.

Ab 16.00 Uhr veranstalten wir dazu noch kleine Seminare rund um das Thema Wein, also die richtige Gelegenheit sich tiefer über Herstellung, Sensorik oder Anbaugebiete zu informieren. Themen und Zeiten folgen noch.

Und wer Lust an Schönem und Nützlichem hat, der sollte an den Ständen des Yard Design Marktes vorbeischlendern und unbedingt die spanischen Olivenöle probieren!

Zwischen 15.00 und 22.00 Uhr zelebrieren wir im Jahrhunderthaus das Savoir-vivre, mit Wein, Musik und einem Hammer-Außenbereich direkt im Westpark, leckeren Street Food von Tofino und jeder Menge Gelassenheit! Schaut selbst!

Zeit: 15.00 - 22.00 Uhr
Preis: 12,00 € / 8,00 € für Studenten

Adresse: Jahrhunderthaus, Alleestraße 80, Bochum
Weitere Informationen zur Location und Anfahrt

Samstag, 30. Mai – Party ab 22:00

Nach der Weinmesse … in den Club!

Ein Festival braucht eine Party und wir haben sie!
Weine vor Glück meets Dark IndiesKlaus Märkert, Schriftsteller und Zwischenfall-DJ-Legende, legt gemeinsam mit Tuxxedomoon die gesamte Nacht für euch auf!
Natürlich wird auf der offiziellen Weine vor Glück-After-Messe-Party nicht mit Wein gegeizt und die Trompete rüstet die Weinkarte ordentlich auf, sodass man seinen Lieblingswein von der Messe sogar beim Feiern goutieren kann.

Trefft Winzer, Weinliebhaber und Musikfans. Fachsimpelt über die besten Weine oder lasst euch im Club treiben.

Zeit: ab 22.00 Uhr
Preis: 5,00 €
Adresse: Die Trompete, Viktoriastraße 45, Bochum

Sonntag, 31. Mai – Urbane Weinmesse 12:00 - 18:00

Am Sonntag könnt ihr im Jahrhunderthaus am Westpark die kulinarischen Variationen des Weines erkunden. Im Rahmen des Weine vor Glück-Festivals ist es euch auch in diesem Jahr wieder möglich, in geselliger und entspannter Atmosphäre eine Geschmacksreise durch die Vielfalt des Weines zu machen.
Bei Live-Musik und Street food lassen sich verschiedenste Produkte testen und probieren. So wird ein gutes Olivenöl oder leckere Dip-Variationen zum Wein gereicht. Im Außenbereich im Westpark erwartet uns um 14.00 Uhr ein ganz besonderes Erlebnis. Genießt bei einem Glas Wein leckere gegrillte Sardinen.
Kommt mit den Winzern ins Gespräch und erfahrt Tipps und exklusive Empfehlungen, welche den Wein und alles, was dazu gehört, betreffen.
Zeit: 12.00 - 18.00 Uhr
Preis: 12,00 € / 8,00 € für Studenten

Adresse: Jahrhunderthaus, Alleestraße 80, Bochum
Weitere Informationen zur Location und Anfahrt

[/three_fourths] [one_fourth_last ] [pmc_box_icon title="Facebook-Event" link="https://www.facebook.com/events/944345385589351/" target="_blank" animated="bounce" icon="fa-facebook" border_color="#415e9b" background_color="#415e9b" text_color="#000" size="small" icon_location="top" ]Hier geht es zu unserem Facebook-Event![/pmc_box_icon]

_DSC0527

2014-05-22 20.27.09

_DSC0526

[/one_fourth_last]