Letzten Donnerstag ist ein Teil unseres Wein-Sortiments bei Baristoteles in die Villa Wahnsinn eingezogen. Hübsch arrangiert, mit kleinen Beschreibungen für jeden Wein, präsentieren sich sich ab sofort in den Regalen.

Da Weine nun aber bekanntlich nicht nur zum angucken sind und Weinflaschen zwar sehr dekorativ aussehen, aber das nicht ihre Hauptaufgabe entspricht, musste natürlich eine Weinverkostung her. Wie sonst soll man eine Housewarming-Party gebührend feiern, als mit einem guten Glas Wein :D. Gleichzeitig war dies der perfekte Startschuss für unsere jetzt monatlich stattfindenden Wine-Thursdays.

 

housewarming Weinregal

 

Neben unseren Weinen gab es natürlich auch wieder Baguettes, verschiedene Käsesorten, Schinken und andere kleine Snacks. Die meisten Gäste waren Weinanfänger (also nächsten Monat keine Scheu 🙂 ihr seid nicht alleine, falls ihr noch keine Ahnung von Weinen habt)!

 

Es wurde wieder viel erklärt, ein paar Anekdoten erzählt und Wissen weitergeben mit dem Kommentar: „Damit kann ich auf der nächsten Party, dann mal angeben und so tun, als ob ich richtig viel Ahnung von Wein habe.“ Trotz Wetter bedingter Weltuntergangstimmung war die Laune bei uns durch das Gewitter und den Regen nicht zu trüben. Bei leiser Musik und guten Weinen kann ja auch eigentlich kein Abend schlecht verlaufen :D.

Bei unseren Wine-Thursdays versuchen wir immer zu vermitteln, aus welchen Gründen wir genau diese Weine ausgewählt haben und welche Persönlichkeit wir in den Weinen entdeckt haben. Deswegen haben wir uns für die Villa Wahnsinn auch etwas ganz Besonderes ausgedacht… wir möchten euch unsere Weine auf eine persönliche Art und Weise vorstellen.

Essen

Anonymität und Blind Dates, wie im Supermarkt-Weinregal war gestern, unsere Weine stellen sich ab sofort selbst vor. Ihr könnt euch nichts darunter vorstellen, dann hier ein kleiner Vorgeschmack 🙂 Ein Wein vom Weingut Kiebel möchte eure Bekanntschaft machen:

Der Unbeschwerte

Name: Pinot Blanc trocken

Geburtsjahr: 2013

Charakter: Unbeschwert und unkompliziert mit einer kräftigen Reife und Aromen von Mango und Birne. Leicht, edel und unvergänglich bin ich nicht der klassische Burgunder.

Aussehen: Mein klassisches Etikett mit dem Emblem der Familie Kiebel zeigt, dass ich von einem traditionellen Weingut abstamme.

Meine Interessen: Ich suche immer wieder etwas neues, was sich auch in meiner Art widerspiegelt. Ich bin interessant und aufgeschlossen und versuche mich immer wieder neu zu erfinden.

Mein Lieblingsessen: Fisch, hellem Fleisch, Geflügel und Eierspeisen.

Ich suche: Jemanden der aufgeweckt und spontan ist. Du bist an neuen Dingen interessiert und probierst gerne mal etwas aus, dann sollten wir beide mal etwas Neues versuchen und uns treffen.

Du hast Interesse? Dann sollten wir es beide doch einfach mal für 5,90 € probieren. Ich bringe auch 11,5 %/Vol. mit.

Nicht der Richtige für euch? Kein Problem, wie gesagt noch mehr Steckbriefe und potenzielle Date Partner findet ihr ja hier in unserem Online-Shop und jetzt in der Villa Wahnsinn :). Falls ihr ein Freund des Speed Datings seid, und erst einmal nur auf ein Glas mit eurem vermeintlichen Traumpartner anstoßen möchtet, dann kommt nächsten Monat zu unserem Wine Thursday. Hier könnt ihr euch durchprobieren, bevor ihr etwas Festes eingeht.

 

Großes Weinregal

 

Königsallee 72, 44789 Bochum

Mehr auf Facebook gibt es hier!