Moderne Freiheit im Glas – na das klingt doch sehr vielversprechend! Genau dieses Bild vermitteln die Brüder Dennis und Thorsten Reuther vom Weingut Reuther aus Weisenheim am Sand. Die Weine vor Glück 2014 hat die Brüder für sich gewonnen und freut sich auf neue, inspirierende Ideen rund um die Welt des Weins. Schon jetzt verraten die Winzer aus Leidenschaft erste Details zu ihrem sehr jungen Gutshof.

Das Weingut

Wir, die Brüder Thorsten und Dennis Reuther bewirtschaften das Weingut Reuther in Weisenheim am Sand. Was im Jahr 2008 als eine Idee „just for fun“ geboren wurde, hat bis heute Bestand. Unser Weingut zeichnet sich im Jahr 2014 durch eine moderne Weinlinie aus, die unbeschwert, zwanglos und eigenständig ist. Wir haben uns zu einem dynamischen Weingut mit frischen Ideen entwickelt – und das kommt an! Weit abgeschlagen von langen Traditionen sind wir offen für neue Ausbaumethoden und abwechslungsreiche Aromen. Voller Tatendrang versuchen wir auf rund 30 Hektar Weinberge unvergleichliche Weine zu erzeugen.

Philosophie

Zwei Brüder – eine Linie! Das bedeutet unbändiger Arbeitseinsatz rund um die Uhr. Und gemeinsam ergänzen wir uns gegenseitig perfekt. Die Aufgaben sind klar verteilt, sodass jeder seine Stärken in das Weingut einbringen kann. Der Eine ist für die Präsentation des Weinguts nach außen verantwortlich, der Andere ist eher der Ruhepol und hält sich die meiste Zeit des Tages im Weinberg auf. Unsere Experimentierfreudigkeit und der starke Wille eröffnen uns ganz neue Wege und lassen Platz für Visionen.

Weine

So unbeschwert wie die Arbeit auf dem Weingut Reuther, so sind auch unsere Weine. Einem grenzenlosen Trinkvergnügen steht nichts im Wege.

Erleben Sie beispielsweise unseren fruchtigen, leicht nussigen Weißburgunder 2012, der durch seine saftige Birnennote einen perfekten Essensbegleiter darstellt.
Bei unserer unkomplizierten Weißwein-Cuvée Sommerbriese 2012 geht für Weinliebhaber buchstäblich die Sonne auf.

Auch unsere Rotweine werden Sie verzaubern. Der Spätburgunder 2012 besticht durch seine Leichtigkeit und einem Hauch von Johannisbeere. Eine weitere Besonderheit – der Portugieser Alte Rebe, schmeichelnd und langanhaltendes „Standing“. Für die Süßholzraspler unter den Besuchern, haben wir unseren Roten Sandhasen 2012 im Sortiment. Lieblich und samtig verwöhnt dieser mit einem Charme von Brombeere.

Völlig gespannt und aufgeregt blicken wir auf die Weine vor Glück 2014 im Mai! Und freuen uns, ein Teil von diesem urbanen Weinfestival sein zu dürfen. Erleben auch Sie „moderne Freiheit im Glas“ und lernen Sie unsere frische, zwanglose und eigenständige Weinlinie kennen!