🍷❤️ Das Weine vor Freude Festival findet 2022 endlich wieder statt! Hier geht's zu den Tickets. 🍷❤️

Weinreste - 13 Tipps zur Weiterverwertung

Weinreste - 13 Tipps zur Weiterverwertung

Ob nach einer Weinprobe oder weil du die Flasche nicht allein schaffst,

manchmal landet der Wein dann leider im Abfluss. Das finden wir viel zu schade! 

In diesem Beitrag klären wir dich über die Haltbarkeit von Weinresten auf
und geben dir nützliche Tipps und Rezepte an die Hand, sodass dein Wein noch eine wertvolle Verwendung findet. 

Inhaltsangabe:

Haltbarkeit von Weinresten und deren Lagerung

Bevor wir mit unseren Tipps beginnen, wie sich deine Weinresten noch sinnvoll verwerten lassen, wollen wir zu erst einmal die grundsätzlich Frage klären, wie lange Weinreste haltbar sind.

Rotwein sollte in der Regel nicht länger als fünf Tage, Weißwein kann bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden. Beeinflusst wird die Lagerdauer vom Füllstand und Säuregehalt. Bei beidem gilt: Je höher, desto länger haltbar.
So ist beispielsweise die Lagerfähigkeit von Riesling aufgrund der stärkeren Säure tendenzell sehr hoch.

Du solltest alle Weine verschlossen im Kühlschrank lagern! Gerade im Hochsommer kann ein Wein bei hohen Temperaturen schneller oxidieren und ungenießbar werden.

Am Ende gibt es allerdings keine allgemeingültig Aussage, sondern es handelt sich bei den Empfehlungen nur um Tendenzen. Wirklich schlecht werden kann ein Wein nicht, nur schmeckt er nach einer gewissen Zeit einfach nicht mehr. Am besten, ihr probiert den Wein einfach nochmal und verlasst euch auf eure Sinne. 😉

Küchentipps mit Weinresten

1. Weingelee – Eine kleine Delikatesse

Weingelee aus Weinresten

Weingelee kann nicht nur als Brotaufstrich punkten. Es ist vielseitig einsetzbar und wird schon seit Langem in Profi- und Hobbyküchen sowie Konditoreien genutzt. Entdecke diesen raffinierten Brotaufstrich!

2. Rotweineis – Die etwas andere Eissorte 

Rotweineis ist das beste Beispiel, dass du Eis auch im Winter genießen kannst.
Mit Birnen und Eierlikör ist es eine wahre Geschmacksexplosion, bei der einem warum ums Herz wird.

Wichtig dabei ist, dass deine Weinreste von einem guten Rotwein stammen.
Für Kinder empfehlen wir Traubensaft statt des Rotweines zu nehmen.

3. Weinsaucen – wie du deine Gerichte verfeinerst

Jedes Gericht, das du kochst, lässt sich durch eine gute Soße aufwerten. Hierbei kannst du Weinreste aller Weine nehmen:

Weißwein-Soße eignet sich hervorragend für Fisch- und Geflügelgerichte oder auch in Kombination mit Sahne und zartem Gemüse. So vermögen sie, die Leichtigkeit des Gerichts zu untermalen.

Dunkles Fleisch wie Rind, Lamm oder Wild vertragen einen ordentlichen Schuss Rotwein in der Sauce. Ebenso eine deftige Bolognese-Sauce bekommt ihre Finesse durch das Hinzufügen und Einkochen des Rotweins.

Je nach Gericht kannst du den Bratenfond mit dem Rotwein ablöschen und einreduzieren lassen oder direkt von Anfang an das gesamte Gericht mit dem Rotwein ansetzten.

Unser besonderer Tipp: Fülle die Reste der Sauce heiß in ein Weck Glas und verschließe es direkt. Diese "eiserne Reserve" ist super geeignet, wenn du zum kurz Gebratenen eine schnelle Soße benötigst. Weitere Tipps zum Kochen erhältst du in unserem Weinwissen-Beitrag Wein zum Kochen.

4. Weinessig herstellen 

Das aus Wein Essig wird, ist ein natürlicher Prozess. Allerdings können sich dabei ungewollt Mikroorganismen ansiedeln. Wenn du das vermeiden willst, gibt es zwei Möglichkeiten.

  1. Du impfst die Weinreste mit einer Mischung von Essigbakterien und Wasser, der sogenannten Essigmutter.
  2. Anstelle der Essigmutter kannst du mit naturtrübem, nicht pasteurisiertem Apfelessig Weinessig herstellen. Hierbei musst du den Essig zu gleichen Teilen mit Wasser und Wein mischen. 

Kuchen backen aus Weinresten

Rotweinkuchen aus Weinresten

5. Rotweinkuchen 

Rotweinkuchen ist der Klassiker unter den festen Kuchen: immer saftig und unglaublich lecker. Du kannst alle Rotweinreste verarbeiten, er ist einfach in der Zubereitung und über mehrere Tage haltbar. Wenn du statt der Kuvertüre aus dem Rezept gute Tafelschokolade nimmst, wird er noch besser.

6. Weißwein Kuchen 

Deine Weißweinreste eignen sich hervorragend für einen Weißwein Kuchen mit Äpfeln. Ein raffinierter, frischer Kuchen, der herrlich fruchtig ist.
Nach einem kalten, dunklen Winter zaubert dir dieser Kuchen den Frühling auf den Tisch.

Weinreste sinnvoll verwerten: warme oder kalte Bowle

Feuerzangenbowle

 7. Feuerzangenbowle

„Nur ein winziger Schlock Herr Pfeiffer“, wer kennt nicht dieses Zitat aus den weltberühmten Film Feuerzangenbowle mit Heinz Rühmann.

Du willst mit deinen Freunden den Film gemeinsam schauen und dabei Feuerzangenbowle trinken? Wir verraten dir das Originalrezept dazu.

Rezept für Feuerzangenbowle

Das brauchst du für eine Feuerzangenbowle:

  • 2l trockener Rotwein, mittelkräftig z.B Spätburgunder, Dornfelder
  • 0,75 Liter Flasche Jamaika Rum (über 54 % Alkohol), je mehr, desto besser, aber nicht über 70% sonst wird es zu spritig
  • 500ml Orangensaft
  • 1 Zuckerhut
  • je eine Orange und eine Zitrone (ungespritzt, unbehandelt, am besten Bio)
  • 1 Stange Zimt, 3 Gewürznelken, etwas Sternanis

Kochanleitung  für deine Feuerzangenbowle

  • Bioorange und Zitrone waschen
  • mit Zestenreißer die Zitronenschale dünn abschälen, den Saft auspressen
  • Orange in dünne Scheiben schneiden
  • Wein, Orangensaft sowie den Saft der ausgepressten Zitrone mischen und in einem großen Topf bis maximal 70°C erwärmen
  • warme Weinmischung in einen feuerfesten Topf gießen und auf ein Stövchen stellen.
  • Gewürze, Orangenscheibe und Zitronenschale hinzugeben
  • Rum etwas vorwärmen
  • Feuerzange mit dem Zuckerhut auf dem Topf platzieren und Zucker mit Rum tränken
  • etwas Rum in die Schöpfkelle geben, anzünden und über den Zuckerhut gießen
  • wenn die Flamme schwächer wird nachgießen
  • vor dem Servieren gut umrühren

8. Sangria 

Im Sommer lassen aus sich Weinreste wunderbar eine leckere Sangria zaubern. Du kannst deine selbst gemachte Sangria beliebig variieren. Sowohl Sekt und Weißweinreste als auch Rotweinreste kannst du für die spanische Bowle verwenden.

Wird es eine reine Rotweinsangria, erhältst du eine kräftigere Bowle - mit Weißwein und Sektresten hingegen wird Sie frischer und spritziger.

Alle Sangria Bowlen beinhalten viele Früchte, die Ihren Saft abgeben, ihr Alkoholgehalt sollte keine 12% übersteigen.

Haushaltstipps von Oma 👵🏻

9. Entfernen von Fettflecken auf dem Grill oder Herdplatten 

Du kannst Weißwein und Backpulver vermischen und als Grillreiniger verwenden. Lass das Gemisch erst einige Minuten einwirken, bevor du es mit einem Lappen wegwischt. Selbst hartnäckige Fettflecken lassen sich damit in der Regel entfernen.

10. Entfernen von Weinflecken

Es hört sich sicherlich komisch an, dass sich Rotweinflecken mit Wein entfernen lassen sollen. Weißwein wird aber allgemein als bewährte Soforthilfe bei Rotweinflecken angepriesen.

Um den entstandenen Fleck zu entfernen, gießt du etwas Weißwein auf die Stelle und spülst diesen mit lauwarmen Wasser nach. Angeblich soll das den Fleck neutralisieren - eine Garantie dafür möchten wir allerdings nicht übernehmen.

11. Fliegenfalle selber bauen

Der Geruch des Weines zieht die lästigen Fruchtfliegen an und beseitigt dein Fliegenproblem auf schnelle und natürliche Weise.

Obstfliegenfalle selbst bauen 

Nimm ein altes Marmeladenglas zur Hälfte mit Weinresten gefüllt und stelle es neben den Restmülleimer. Dort tümmeln sich normalerweise die meisten Fliegen, sodass deine Obstfliegenfalle hier am effektivsten wirkt. 

Schönheitstipps - Rotwein für zarte Haut

12. Rotweinseife-Seife selbst herstellen

Seife mit Rotwein

Das Seifensieden schon in Syrien vor Tausenden von Jahren bekannt, ist auch mit Rotwein möglich. Mit deinen Rotweinresten kannst du eine hochwertige Seife selbst herstellen. Du entscheidest, ob du auf Palmfett und chemische Zusatzstoffe verzichtest.

Gerade Allergiker wissen eine selbst gemachte Seife mit natürlichen Zutaten zu schätzen. Hinzu kommt das selbst gemachte Seife unschlagbar preiswert ist.

Als Lieferant für deine Seifenzutaten können wir dir Dragonspice empfehlen. Sie bieten hochwertige Qualität zu einem kleinen Preis an.

Du benötigst folgende Ausrüstung zum Seifensieden

  • Schutzbrille
  • Handschuhe, am besten Putzhandschuhe
  • altes langes Shirt, eine alte Hose, alte Schuhe
  • Schüssel
  • alten Kochtopf aus Edelstahl
  • Löffel
  • Spatel oder einen Kochlöffel
  • Pürierstab aus Edelstahl (sonst oxidiert die Lauge das Aluminium)
  • Küchenwage mit Grammeinteilung und zwei Kommastellen
  • Silikonform 

Anleitung zum Seifensieden: 

Anstelle von Wasser wird der Rest Rotwein für die Lauge verwendet.
Vorher muss der Rotwein unbedingt erhitzt werden, damit der Alkohol kondensiert und somit entweicht. 

Nachdem er abgekühlt ist, kannst du nach und nach die NaOH (Ätznatron) Plättchen zugeben. Werden alle zugleich hinzugegeben, schäumt die Lauge über, daher nimm dir ausreichend Zeit und sei vosichtig. Durch die Reaktion des kalten Rotweins mit dem NAOH erwärmt sich die Lauge stark.

Anschließend werden die festenund flüssigen Fette und Öle erwärmt. Nach einem erneutem Abkühlen auf 38-50 Grad je nach Fettmischung, wird die Laugenmischung durch ein Sieb zu den flüssigen Ölen und Fetten gegeben. 

Mit einen Stabmixer wird die Masse solange verquierlt, bis diese eine joghurt- bis gelartige Konsistenz annimmt. Dann hat die Verseifung stattgefunden und der sogenannte "Seifenleim" ist fertig.

Dieser wird in Silikonförmchen gegossen und sollte zunächst 24 Stunden an einem sicheren Ort aushärten. Nach anschließender Lagerung von vier bis sechs Wochen ist deine erste Rotweinseife fertig.

Genaue Rezepte und eine ausführlichere Anleitung findet du hier.

13. Badezusatz der Beauty-Kick 

Rotweinrest als Badezusatz

 
Am Ende eines anstrengenden Arbeitstages geht doch nichts über ein heißes Bad. Fügst du dem Badewasser ein Glas Rotwein hinzu, kannst du damit auch was für die Schönheit tun. Die Antioxidantien des Rotwein straffen die Haut und lassen nach dem Bad jünger aussehen.


Nimm dir eine Auszeit, vielleicht sogar mit einem köstlichen Glas Wein von uns! 😊

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Newsletter

Ut enim ad minim veniam, quis nostrud exercitation ullamco laboris nisi ut aliquip ex ea commodo consequat.

Age verification

By clicking enter you are verifying that you are old enough to consume alcohol.

Suchen

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist im Moment leer.
Einkauf beginnen