Das Weingut Holzapfel stellt sich vor: Die Welt des Weins ist wunderbar! Daher sind wir stolz, dass wir schon einige Jahre dabei sind.

In Neckarsulm wurde unser Name „Holzapfel“ bereits im 17. Jahrhundert mit Wein in Verbindung gebracht. Wie es damals so üblich war, hatten unsere Vorfahren neben den Reben auch Äcker und Vieh. Und auch unsere Besenwirtschaft hat Tradition: Diese existiert mit Unterbrechungen seit 1910!
Opa Willi stellte jedoch in den 70ern bereits fest, dass Wein mehr ist als ein alkoholisches Getränk. Und seine Begeisterung für den Wein hat ihn schließlich dazu gebracht, sich darauf zu spezialisieren.

Heute, 40 Jahre später, haben wir uns natürlich längst von der Leidenschaft für den Wein anstecken lassen. Wir finden, dass Matt Skinner (Sommelier von Jamie Oliver) Recht hat: „wine rocks the world!“. Fasziniert vom Wein und seiner Vielfalt bewirtschaften wir mittlerweile auf einer Rebfläche von ca. 10 ha zu 70% rote und 30% weiße Rebsorten.

Philosophie

Die Traube ist die Nummer eins! Ohne sie wäre das Endprodukt alles Mögliche, aber eben kein Wein. Daher versuchen wir bereits im Weinberg so wenig wie nötig in die Natur einzugreifen. Diesem Motto folgen wir auch im Weinausbau. Dadurch gelingt es uns, gleichzeitig die eigene Persönlichkeit der jeweiligen Rebsorte sowie die Frucht und Natürlichkeit in unseren Weinen zu erhalten.

Weine

Unsere „Weine“ wachsen überwiegend am Neckarsulmer „Hausberg“, dem Scheuerberg und dem nahe gelegenen Erlenbacher Kayberg.
Unsere Reben stehen auf schwerem Keuperboden. Der Keuper ist ein typischer Boden der Württemberger Weinlagen und verleiht den Weinen das typische Profil. Von uns Winzern wird dieser Boden sehr geschätzt, insbesondere weil er sich schnell erwärmt und sehr wasserdurchlässig ist. Der „siebte Himmel“ für die Reben und die perfekten Voraussetzungen, um zu wachsen!

Expertise Lemberger Blanc de Noir ,,Weißgekeltert“
Jahrgang  2012
Rebsorte  Lemberger
Qualität  Qualitätswein

Ein duftiger, eleganter und herrlich erfrischender Wein mit einem dezenten Aroma. Wenig Farbstoffe, geringe Gerbsäure und Tannine – ein wunderbares weiches Mundgefühl.

Expertise Muskattrollinger Weißherbst
Jahrgang:   2012
Rebsorte:   Muskattrollinger
Qualität:   Qualitätswein

Fruchtig – frisches Muskatbukett. Leichter, süffigerer Weintyp mit vielen Aromen und Facetten.

Expertise Junge Wilde
Jahrgang:   2012
Rebsorte:   Kerner und Silvaner
Qualität:   Qualitätswein

Intensiver, frischer Früchtekorb mit kräftiger Kerner Aromatik und dezenter Silvaner Aromatik. Feinnervig mit einer eleganten fruchtigen Restsüße.

Expertise Grauburgunder Kabinett trocken
Jahrgang:   2012
Rebsorte:   Grauburgunder
Qualität:   Prädikatswein (Kabinett), trocken

Sehr vielschichtiges und feinfruchtiges Bukett. Der Grauburgunder hat eine komplexe Struktur mit angenehmem Schmelz.

Expertise Rivaner trocken
Jahrgang:   2012
Rebsorte:   Rivaner
Qualität:   Qualitätswein, trocken

Der Rivaner hat eine milde Säure. Der Wein ist rund und harmonisch und elegant im Abgang. Es lässt sich eine blumige Note ausmachen.

Expertise Lemberger Kabinett
Jahrgang  2011
Rebsorte  Lemberger
Qualität  Prädikatswein (Kabinett)

Kräftige Beerenfrucht. Gut strukturiert und ein harmonisches Süße-Säure Spiel.

Expertise Trollinger „Alte Reben“ („Silberne Preismünze“)
Jahrgang:   2010
Rebsorte:   Trollinger >> alte Reben <<
Qualität:   Qualitätswein, trocken

Rubinrot in der Farbe, fruchtig und würzig, mit feinen Noten von roten Johannisbeeren und Sauerkirschen.

http://www.weingut-holzapfel.de

Das Weingut Holzapfel ist Teil der Weine vor Glück!