Das Weingut Koch ist kein neues Gesicht für uns – bereits zum zweiten Mal dürfen wir die Familie begrüßen. Trotzdem möchte die Familie mit allen neuen Gästen die dieses Jahr dabei sein werden, schon vorab sein Weingut teilen.

Weingut

Aus dem deutschen Anbaugebiet Franken kommt die Winterfamilie Koch. Seit über drei Generationen besitzt die Familie dort Weinberge und seit 2004 erfolgt auch der Ausbau eigener Weine. Das Weingut verfügt über rund fünf Hektar Weinberge, die von der ganzen Familie mit viel Herz und Leidenschaft bewirtschaftet werden. Die Leidenschaft bleibt auch bei anderen Aktivitäten nicht verborgen. Jungwinzer Andreas Koch ist Mitglied bei der Jungwinzervereinigung Generation Riesling und arbeitet als Weinfachberater. Monika Koch veranstaltet Weinbergswanderungen mit Verkostung unter dem Motto „Wein erleben, wo er wächst“.

Philosophie

Bei uns spielt die Natur eine entschiedene Rolle. „Im Einklang mit der Natur“ lautet das Motto und darauf wird großen Wert gelegt. Daher erfolgt die Bewirtschaftung auf konventionelle, umweltschonende Weise. Die Qualitätsphilosophie wurde in den letzten Jahren mit Gold- und Silbermedialen auf nationalem und internationalem Parkett gewürdigt. Auch der direkte Kundenkontakt ist der uns sehr wichtig und wird immer gut gepflegt.

Weine

Bereits seit zehn Jahren steht unser Familienweingut Koch für authentische Weine aus dem Retztal und dem angrenzenden Maintal. Anhand von Individueller Maßarbeit werden in den Kategorien „Neues Franken“, „Klassisches Franken“ und „Exotisches Franken“ exklusive Weine erzeugt.
Bei der Vinifikation legen wir ein besonderes Augenmerk auf Sorten- und Parzellentypizität. Diese werden zum Teil gekühlt oder mit Hefesatzlagerung ausgebaut. Die Rotweine hingegen reifen zum Teil in Barrique oder im großen Holzfass.
Zu den Premiumweinen zählen QUERICUS, Spätburgunder Spätlese trocken, Langenberg Rieslaner Spätlese trocken und Langenberg BAROCK Silvaner Spätlese trocken. Neuerdings produzieren wir aber auch den Perlwein „Perlenspiel“.

Das Weingut Koch freut sich auf das Wochenende im Mai. Bereit euch seine Weine zu zeigen steht es in den Startlöchern.