Datenschutz

Datenschutzerklärung
Die Go Between Digital GmbH nimmt die Sicherheit und den Schutz ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Diese Bestimmungen stellen zusammen mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen die Grundlage dar, auf der ihre personenbezogenen Daten, die wir infolge der Nutzung der Website der Go Between Digital GmbH, verwenden werden. Die gesamte Erhebung, Verarbeitung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten erfolgt in Übereinstimmung mit den geltenden Datenschutzgesetzen, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Mit dem Akzeptieren der Datenschutzbedingungen durch Setzen eines Klicks erklären Sie gleichzeitig Ihre Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten, über deren Umfang wir Sie im Folgenden informieren.

Daten, die wir von Ihnen erfassen und verarbeiten
Daten, die Sie uns freiwillig durch Eingabe in Formularen auf den Webseiten zur  Verfügung stellen (z.B. beim Login, bei der Abonnierung unseres Newsletters, etc.).

Daten, die Sie uns freiwillig auf Aufforderung für die Teilnahme an von und durchgeführten Werbeaktionen mitteilen, sowie wenn Sie ein Problem mit dieser Webseite melden.

Informationen über Geschäfte, die Sie über diese Website tätigen und über die Ausführung Ihrer Aufträge.

Einzelheiten zu Ihrem Besuchen auf unseren Webseiten, so u.a. Verkehrsdaten, Verbindungs- und Adressdaten wie z.B. IP-Adresse, Hostname Ihres Computers, Browser-Informationen und Domaindaten von Referenzseiten, Webblocks.

Verwendungszweck der Daten
Wir verwenden die erhobenen Daten für folgende Zwecke:

Um die Verpflichtungen, die sich aus vertraglichen Verhältnissen mit Ihnen ergeben (z.B. dem Kauf eines Gegenstands) und Leistungen, die Sie in Anspruch nehmen wollen (z.B. Newsletter-Abonnement), erfüllen zu können.

Um sicherzustellen, dass die Webseite so benutzerfreundlich wie möglich  gestaltet wird.

Um Ihnen Informationen über Produkte oder Dienstleistungen zukommen zu lassen, die Sie anfordern oder die für Sie unserer Ansicht nach interessant sein  könnten, wenn Sie hierzu Ihre separate Einwilligung durch Anklicken der jeweiligen  Einwilligungserklärungserklärung bei Ausfüllen des Online-Formulars erteilt haben.

Wenn Sie bereits bei uns Kunde sind, werden wir Ihnen auf elektronischem  Wege Informationen über Waren oder Dienstleistungen zukommen lassen, die  denen ähnlich sind, die Sie bereits erworben oder in Anspruch genommen haben, sofern Sie hiergegen nicht durch Ankreuzen des entsprechendem Feldes  in dem Formular, in dem Ihre Daten erfasst werden, oder durch eine separate Mitteilung an uns an die unten angegebene Adresse widersprechen.

Um zum Zwecke der Werbung, der Marktforschung oder zur bedarfsgerechten Gestaltung der Webseite Nutzungsprofile unter Verwendung von Pseudonymen  zu erstellen. Dieser Nutzung können Sie jederzeit widersprechen, in dem Sie  entweder das entsprechende Kästchen in den von uns zur Erfassung Ihrer Daten  verwendeten Formularen ankreuzen oder Sie sich unter der unten angegebenen  Adresse an uns wenden.

Zum Zweck der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses erheben oder verwenden wir Wahrscheinlichkeitswerte, in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte
Ihre personenbezogenen Daten können wir an Erfüllungsgehilfen weitergeben, welche für uns oder einen unserer Lieferanten im Rahmen der in diesen Datenschutzbedingungen aufgeführten Verwendungszwecke tätig werden. Wir können Ihre personenbezogenen Daten des Weiteren in folgenden Fällen an Dritte weitergeben:

Falls wir rechtlich verpflichtet sind, Ihre personenbezogenen Daten offen zu legen oder, soweit dies erforderlich ist, um unserer AGB und andere mit Ihnen getroffene Vereinbarungen durchzusetzen oder anzuwenden, oder um die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit unserer Produkte, unserer Kunden oder Dritter zu schützen. Dies schließt den Austausch von Informationen mit anderen Firmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug und zur Verminderung des  Kreditrisikos ein.

Falls die Go Between Digital GmbH oder im Wesentlichen all Ihre Vermögenswerte von einem Dritten  erworben werden; in diesem Fall sind die personenbezogenen Daten, die der Go Between Digital GmbH über ihre Kunden besitzt, Teil der übertragenen Vermögenswerte, abgesehen  davon leiten wir ohne Ihre Zustimmung weder Name, Adresse, E-Mail-Adresse  noch andere Personendaten an Dritte weiter.

An Partnerunternehmen zu Zwecken der Werbung und Produktinformation.

Wo werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?
Alle Daten, die Sie uns liefern, werden auf unseren sichern Servern gespeichert. Zahlungsabwicklungen werden mit der SSL-Technologie verschlüsselt. Wenn Sie ein Passwort von uns erhalten (oder ausgewählt haben), das Ihnen den Zugriff auf bestimmte Teile dieser Webseite ermöglicht, sind Sie für die Geheimhaltung dieses Passwortesverantwortlich. Wir bitten Sie, niemanden Ihr Passwort mitbenutzen zu lassen. Leider ist die Übermittlung von Daten über das Internet nicht vollkommen sicher. Obgleich wir unser Bestes tun, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen, können wir nicht für die Sicherheit Ihrer an diese Webseite übermittelten Daten garantieren; jegliche Übermittlungen geschehen auf Ihr Risiko. Sobald wir Ihre Daten erhalten haben, wenden wir aber strenge Verfahren und Sicherheitskriterien an, um unbefugten Zugriff soweit wie möglich zu verhindern.

Änderung unserer Datenschutzbestimmungen
Eventuelle Änderungen, die wir unter Umständen in Zukunft auf unseren Datenschutzbestimmungenvornehmen, werden auf dieser Seite eingestellt und soweit erforderlich, Ihnen per E-Mail mitgeteilt.

Ihre Rechte
Mit dem Anklicken des hierfür vorgesehenen Kästchens akzeptieren Sie diese Datenschutzbestimmungen und willigen in die Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten in dem Umfang wie in dieser Erklärung aufgeführt ein. Sie können jederzeit eine einmal erteilte Einwilligung in die Verarbeitung Ihrer Daten mit der Wirkung für die Zukunft widerrufen oder von Ihrem bestehenden Widerrufsrecht in den aufgeführten Fällen Gebrauch machen, indem Sie uns per E-Mail oder per Post kontaktieren oder in den zur Erfassung Ihrer Daten verwendeten Formulare, die hierfür ggf. vorgesehenen Felder ankreuzen. Gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzeskönnen Sie jederzeit Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten, über den Empfänger dieser Daten und den Zweck der Speicherung verlangen. Des Weiteren steht Ihnen im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten zu. Bitte wenden Sie sich für die Geltendmachung Ihrer Rechte und bei sonstigen Fragen an folgende Adresse:

Go Between Digital GmbH
Pieperstraße 37
44789 Bochum
Fon +49 (0) 23 4 – 520 072 20
vino@gb-digital.net