Das Weingut Belz beglückt zum ersten Mal dieses Jahr die Weine vor Glück mit seiner Anwesenheit. Gespannt auf ein ereignisreiches Wochenende freut sich Familie Belz, sich jetzt schon einmal vorzustellen.

Weingut

Das Weingut aus dem schönen Eltville am Rhein im Weingebiet Rheingau wurde 1908 gegründet und besteht heute schon in vierter Generation.
Ich, Karl-Christian Ries, bin der heutige Inhaber und kümmere mich rund um das Weingut, von knapp 10ha Rebfläche bis zur Kellerwirtschaft. Unsere Weinberge sind zwischen 18 Monaten und 64 Jahren alt.
Besonderen Wert legen wir auf den Bezug zu unseren Kunden, weswegen wir zu 98% an Privatkunden verkaufen. Außerdem bieten wir Weinproben an und haben einen täglich geöffneten Gutsausschank.
Zudem nehmen wir am Rheingauer Leichtsinn Projekt teil, ein Gemeinschaftsprojekt, in dem wir unsere jugendliche Unbekümnmertheit mit unseren Weinen verbinden möchten.

Philosophie

Unser Motto: „So viel wie nötig, aber so wenig wie möglich.“
Unser Weingut legt großen Wert auf eine nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge sowie der Ressourcenschonung. Wir arbeiten viel mit Begrünung und streben Laubwandmanagement an. Im Einklang mit der Natur zu arbeiten ist für uns sehr wichtig.

Weine

Von Riesling und Schwarzriesling über Spätburgunder und Grauburgunder bis zum Chardonnay ist in unserem Sortiment alles zu finden. Unsere Weißweine werden im Edelstahltank vergoren, die Rotweine von Hand gelesen und mindestens 12 Monate in Eichenholzfässern gereift. Auch unser eigener Traubensaft kann jeden Gaumen entzücken.

Auf der Weine vor Glück 2014 erhoffen wir uns, Euch mit unseren leckeren Tropfen zu überraschen und zu überzeugen und freuen uns ein schönes Wochenende mit Euch feiern zu dürfen.