Das Festival Weine vor Glück 2014 in Bochum darf sich auf ein echtes Urgestein freuen. Das Weingut Gabel-EgerGabel aus Herxheim am Berg möchte uns von seinen Weinen aus der „Toskana Deutschlands“ überzeugen. Wo das Weingut seine Wurzeln hat und welche Philosophie der Familienbetrieb verfolgt, erfahren wir bereits heute.

Weingut

Knapp 70km von der französischen Grenze entfernt, an den Hängen von Herxheim am Berg liegt unser wunderschönes Weingut Gabel-Eger. Mit rund 350 Jahren Erfahrung und Tradition, zählt es zu den ältesten in Deutschland. Eingebettet in eine atemberaubende Landschaft und ein mildes mediterranes Klima, können auf dem Weingut die verschiedensten Trauben mit vielfältigen Charakteren reifen.

Die Pfalz, welche auch als „Toskana Deutschlands“ bezeichnet wird, bietet mit seinen 1800 Sonnenstunden im Jahr und mittlerem Niederschlag einen optimalen Nährboden für einen vorzüglichen Wein.

Heute besitzt unser Weingut über 30 verschiedene Weine im Sortiment. Von einem komplexen Spätburgunder bis hin zu Spezialitäten, wie einem Eiswein, bietet das Sortiment für jeden Weinliebhaber den richtigen Tropfen.

Philosophie

Unser Familienbetrieb versucht das Wissen, welches von Generation zu Generation weiter gegeben wurde, in Verbindung mit modernen Technologien und Maschinen zu nutzen. So versuchen wir das Beste von Mutter Natur mit Können und Passion für den Wein hervor zu bringen.
Reben werden so gepflanzt, dass sie optimal mit den jeweiligen Böden und Lagen harmonieren. Ebenso ist eine nachhaltige Bewirtschaftung der Weinberge oder auch eine selektive Lese für die Familie Gabel-Eger von großer Bedeutung.

Weine

Unser Wein reift stets langsam und kontrolliert. Je nach Weintyp, wird dieser im Edelstahltank oder im Eichenholzfass ausgebaut. Selbst das älteste Holzfass unserer Familie, welches 1890 gebaut wurde, ist noch in Gebrauch.

Unser Sortiment teilen wir in drei „Gabelstufen“ ein. Passend zu unserem Namen zeichnen wir die Weine mit einer, zwei oder drei Gabeln aus.

So finden sich bei den Weinen mit einer Gabel beispielsweise alle unkomplizierten Weine wieder, die für den täglichen Genuss gedacht sind. Ob ein blauer Portugieser trocken oder ein Bacchus mild, in dieser Kategorie wird jeder Kunde fündig.

Sehr gute Qualitäten mit einem ausgeglichenem Frucht-, Säure-, Alkoholspiel bieten die Weine, die wir mit zwei Gabeln auszeichnen. Sie sind gute Essensbegleiter mit einer feingliedriger Säure und kräftiger Frucht.

Drei Gabeln stehen für gehaltvolle, extraktreiche Weine – zum Teil im Barrique ausgebaut – mit harmonisierenden Duftvarianten.

Wenn Sie in die Welt des guten Weines abtauchen möchten, besuchen Sie unser Weingut Gabel-Eger aus Herxheim auf der Weine vor Glück in Bochum.